Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 245 Mitglieder
1.285 Beiträge & 163 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Naturalismus am Beispiel Gerhart Hauptmanns - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE:Naturalismus am Beispiel Gerhart Hauptmanns

Dear Blue and Ton

Gegenwärtig lese ich gerade Atlantis von Hauptmann, sodaß der "Hauptmann- spezifische" Kommentar an etwas späterer Stelle erscheinen wird. Im allg. teile ich die Auffassung Blue´s hinsichtlich der Verbindung zwischen Literatur und Philosophie, wobei ich noch eine best. Passage unterstreichen möchte, auf die sich Blue bezieht:


In Antwort auf:

The point is not that the philosopher has to write about literature; instead, the point may be that he re-thinks the very knot of relations between philosophy and literature. It is sometimes not the investigation of how philosophy approaches its "object" and "sharpens" its philosophical "tools" (Hegel) that lies at the heart of the question; it may also lie in the relations between the two.



Rorty's account of the relationship between philosophy and literature, while convincing, is perhaps too simple. It is similar to the approach taken by Zygmunt Bauman in Intimations of Postmodernity, where it is suggested that, in the past, philosophy and literature (when the former was still Philosophy) stood on opposite sides of a dichotomy, paradigmatic cases of the oppositions subjective/objective, rational/irrational, scientific/non-scientific, doxa/episteme (opinion and knowledge), contingent/universal, and historical/ahistorical (and still earlier the opposition of logos and mythos, that is to say, philosophers and poets). Nowadays - if one were to abandon the traditional account of truth, objectivity and rationality - philosophy would not stand on the side of the objective, the rational, and the atemporal. One side of the dichotomy would have to disappear, and the dichotomy itself would share its fate. So what might separate philosophy and literature today? The answer common to Rorty and Bauman is different books, different traditions, and, finally, a different history; for philosophy, like literature, cannot escape from its history and historicity, although it is sometimes difficult to remember that (the philosophy of Rorty himself is just a "contingent" product of liberal American culture of the end of the twentieth century). It so happened, but it could have happened in a quite different way.

Best wishes,

Temp=)
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
A brave man once requested me
to answer questions that are key
is it to be or not to be
and I replied:"so why ask me?"
_______________________________________



TemporarySilent, 09.06.2005 17:48
Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen